found at home: Inselbücher

Zentrum für Papier-Muster im Rausch-Buntpapier-Inselbücher

Wohl in den meisten Bücherregalen der DDR fanden (und finden) sich Inselbücher. Malerei und Grafik, Dramatik und Lyrik – die schmalen Bändchen versammelten Klassik und Moderne, immer gebunden in gut gestaltete Musterpapiere. „Die Insel-Bücherei ist eine seit 1912 bestehende Buchreihe des Insel Verlags. […] Die durch ihre farbigen Musterpapiere sowie ihr Titel- und Rückenschild weitgehend …

Weiterlesenfound at home: Inselbücher

found at home: Anfang

Zentrum für Papier-Muster im Rausch-Found at home-Muster

Auf der Suche nach Buntpapieren streiften PETRA WALTER-MOLL und UTE FÜRSTENBERG durch Keller und Kammern, stöberten in Bücherregalen und Schubladen. Sie fanden Cover und Vorsatzpapiere, Dosen und Deckel, Koffer und Schachteln. Nichtweggeworfenes und Gehütetes, wahrscheinlich Wertloses und vermeintlich Wertvolles. Muster aus verschiedenen Zeiten und immer die Frage „Wie wurde das gemacht?“. Ein guter Anfang.