Locker und schnell

Es fühlt sich gut an: Kleister einfärben und Papier damit einstreichen, locker und schnell! Mit Fingern, Kämmen, Pinseln, Spachteln und denkbar geeigneten Gerätschaften ziehe ich Muster und Formen. Ich kratze, tupfe, schiebe, wische, falte, walze, locker und schnell! Die geheimnisvolle Vielfalt der Muster überrascht. Wenige Schichten sind für mich ausdrucksstärker und klarer. URSULA ZÄNKER

Nicht fremd und doch sehr anders

Seit Jahrzehnten sind für mich als Keramikerin Ornamente, MusterundStrukturen wichtig. Sie sind DAS Ausdrucksmittel auf keramischen Flächen. Nun das Experiment auf dem Papier: Zum Beispiel haben Kleister (Papier) und Engobe (Ton) eine ähnliche Konsistenz und Handhabung. Es ist mir nicht fremd und doch sehr anders. Auf dem Papier entwickelt sich in kürzester Zeit ein großer …

WeiterlesenNicht fremd und doch sehr anders